Tele X Challenge

Tele X Cross is back.

Tele-X Challenge Hintertuxer Gletscher 28.-29.11.2019

Tele X ist wieder zurück. Nach sieben Jahren Tele X Pause wird erstmalig auf dem Hintertuxer Gletscher im Rahmen des Freeheeler European Openings ein Tele X Challenge auf der ehemaligen FIS Telemark Worlcup Strecke im Blickfeld vom Tuxerferner Haus durchgeführt.

Der Kampf um den Sieg, das Rennen Mann gegen Mann oder Frau gegen Frau. Beim Telecross-Race wird aus dem gemütlichen Telemark-Plausch ein harter, aber faszinierender Wettkampf. Die Telemark-Athleten brettern in mehren Heads über Buckel, durch Steilkurven, über Sprungschanzen – und müssen sich dabei noch mit den Konkurrenten herumschlagen. Allein das Zuschauen bei diesem Tele-Cross-Rennen wird schon ein absoluter Höhepunkt für jeden Event-Besucher sein. Wer will, kann noch einen drauflegen, sich für’s Rennen anmelden, sich mit den Stars der Szene messen und attraktive Sachpreise gewinnen. Die Besten qualifizieren sich für’s Tele X Finale in Gstaad in der Schweiz und fighten um den Master Titel.

Auftakt Tele X Rennen in Hintertux.

Finale in Gstaad/CH 04. – 05. April 2019

Tele X is back. After a seven-year Tele X break, a Tele X Challenge on the former FIS Telemark Worlcup track will be held for the first time on the Hintertuxer Glacier as part of the Freeheeler European Openings in the field of vision of Tuxerferner Haus.

The fight for victory, the race man against man or woman against woman. At the Telecross-Race, the cosy Telemark fun turns into a tough but fascinating competition. The Telemark athletes race in several heads over humps, through steep bends, over ski jumps – and have to struggle with their competitors. Just watching this Tele-Cross race will be an absolute highlight for every event visitor. If you want, you can add one more, register for the race, compete with the stars of the scene and win attractive prizes. The best will qualify for the Tele X Final in Gstaad, Switzerland, and fight for the Master’s title.

Kick-off Tele X race in Hintertux.

Final in Gstaad/CH 04 – 05 April 2019

 

Schreibe einen Kommentar